Bericht Sonderverwaltungszone Hongkong, China – Frische Vollmilch – Marktanalyse, Prognose, Größe, Trends und Einblicke for 499$
Berichtsaktualisierung: Dec 1, 2023

Sonderverwaltungszone Hongkong, China – Frische Vollmilch – Marktanalyse, Prognose, Größe, Trends und Einblicke

Einzelbericht
Versand per E-Mail innerhalb von 24h (Mo-Fr)

Hongkong SAR, China: Überblick über den Markt für frische Vollmilch 2022

Größe des Marktes für frische Vollmilch in der Sonderverwaltungszone Hongkong, China

Im Jahr 2021 ging der Markt für frische Vollmilch in Hongkong um -X % auf X $ zurück und fiel damit das zweite Jahr in Folge nach fünf Jahren Wachstum. Insgesamt zeigte der Gesamtverbrauch einen deutlichen Anstieg von 2012 bis 2021: Sein Wert stieg in den letzten neun Jahren mit einer durchschnittlichen jährlichen Rate von +X%. Das Trendmuster zeigte jedoch einige bemerkenswerte Schwankungen, die während des analysierten Zeitraums aufgezeichnet wurden. Basierend auf den Zahlen von 2021 ging der Verbrauch gegenüber den Indizes von 2019 um -X % zurück. Im Berichtszeitraum erreichte der Markt 2019 mit X $ den Höchststand; Von 2020 bis 2021 blieb der Verbrauch jedoch auf einem niedrigeren Wert.

Produktion von frischer Vollmilch in der Sonderverwaltungszone Hongkong, China

Wertmäßig ging die Produktion von frischer Vollmilch im Jahr 2021 leicht auf X $ zurück, geschätzt als Exportpreis. Im Allgemeinen wies die Gesamtproduktion von 2012 bis 2021 ein leichtes Wachstum auf: Ihr Wert stieg in den letzten neun Jahren mit einer durchschnittlichen jährlichen Rate von +X%. Das Trendmuster zeigte jedoch einige bemerkenswerte Schwankungen, die während des analysierten Zeitraums aufgezeichnet wurden. Basierend auf den Zahlen von 2021 stieg die Produktion gegenüber den Indizes von 2016 um +X %. Am schnellsten zeigte sich das Wachstumstempo 2017 mit einer Steigerung von X% gegenüber dem Vorjahr. Im Berichtszeitraum erreichte die Produktion im Jahr 2020 mit X $ das Maximum und ging im Folgejahr leicht zurück.

Ganze frische Milch Exporte

Exporte aus Sonderverwaltungszone Hongkong, China

Im Jahr 2021 ging die Menge an frischer Vollmilch, die aus der Sonderverwaltungszone Hongkong exportiert wurde, leicht auf X Tonnen zurück und schrumpfte um -X % gegenüber dem Vorjahreswert. Insgesamt legten die Exporte jedoch leicht zu. Die deutlichste Wachstumsrate wurde im Jahr 2020 verzeichnet, als die Exporte gegenüber dem Vorjahr um X % zunahmen. Die Exporte erreichten 2017 mit X Tonnen ihren Höhepunkt; Von 2018 bis 2021 kamen die Exporte jedoch nicht wieder in Schwung.

Wertmäßig beliefen sich die Exporte von frischer Vollmilch im Jahr 2021 auf X $. Im Berichtszeitraum weisen die Exporte jedoch weiterhin ein moderates Wachstum auf. Die deutlichste Wachstumsrate wurde im Jahr 2020 verzeichnet, als die Exporte gegenüber dem Vorjahr um X % zunahmen. Im Berichtszeitraum erreichten die Exporte 2017 mit X $ das Maximum; Von 2018 bis 2021 blieben die Exporte jedoch auf einem niedrigeren Wert.

Exporte nach Ländern

Die Sonderverwaltungszone Macao (X Tonnen) war das Hauptziel für den Export frischer Vollmilch aus der Sonderverwaltungszone Hongkong, auf die ca. X% Anteil an den Gesamtexporten.

Von 2012 bis 2021 betrug die durchschnittliche jährliche Wachstumsrate in Bezug auf das Volumen in die Sonderverwaltungszone Macau +X %.

Wertmäßig bleibt Macao SAR (X $) auch der wichtigste Auslandsmarkt für frische Vollmilchexporte aus Hongkong SAR.

Von 2012 bis 2021 betrug die durchschnittliche jährliche wertmäßige Wachstumsrate für die Sonderverwaltungszone Macau +X %.

Exportpreise nach Land

Der durchschnittliche Exportpreis für frische Vollmilch lag 2021 bei X $ pro Tonne und stieg damit um X % gegenüber dem Vorjahr. Im Allgemeinen deutete der Exportpreis auf einen deutlichen Anstieg von 2012 bis 2021 hin: Sein Preis stieg in den letzten neun Jahren mit einer durchschnittlichen jährlichen Rate von +X %. Das Trendmuster zeigte jedoch einige bemerkenswerte Schwankungen, die während des analysierten Zeitraums aufgezeichnet wurden. Basierend auf den Zahlen von 2021 stieg der Exportpreis für frische Vollmilch um +X % gegenüber den Indizes von 2016. Das Wachstumstempo war 2017 mit einem Anstieg von X% am schnellsten. Im Berichtszeitraum erreichten die durchschnittlichen Exportpreise 2021 ihren Höchststand und dürften in den kommenden Jahren weiter steigen.

Da es nur ein wichtiges Exportziel gibt, wird das durchschnittliche Preisniveau durch die Preise für die Sonderverwaltungszone Macau bestimmt.

Von 2012 bis 2021 betrug die Wachstumsrate der Preise für Macau SAR +X% pro Jahr.

Importe

von frischer Vollmilch Importe

in die Sonderverwaltungszone Hongkong, China

Im Jahr 2021 ging die Menge an frischer Vollmilch, die in die Sonderverwaltungszone Hongkong importiert wurde, leicht auf X Tonnen zurück und stabilisierte sich auf dem Vorjahresniveau. Insgesamt zeigten die Gesamtimporte einen bemerkenswerten Anstieg von 2012 bis 2021: Ihr Volumen stieg in den letzten neun Jahren mit einer durchschnittlichen jährlichen Rate von +X%. Das Trendmuster zeigte jedoch einige bemerkenswerte Schwankungen, die während des analysierten Zeitraums aufgezeichnet wurden. Basierend auf den Zahlen von 2021 gingen die Importe gegenüber den Indizes von 2018 um -X % zurück. Das Wachstumstempo war 2016 am schnellsten, als die Importe um X % stiegen. Die Importe erreichten 2018 mit X Tonnen ihren Höhepunkt; Von 2019 bis 2021 kamen die Importe jedoch nicht wieder in Schwung.

Wertmäßig gingen die Importe frischer Vollmilch im Jahr 2021 leicht auf X $ zurück. Im Berichtszeitraum wiesen die Gesamtimporte ein spürbares Wachstum von 2012 bis 2021 auf: Ihr Wert stieg in den letzten neun Jahren mit einer durchschnittlichen jährlichen Rate von + X % Zeitraum. Das Trendmuster zeigte jedoch einige bemerkenswerte Schwankungen, die während des analysierten Zeitraums aufgezeichnet wurden. Basierend auf den Zahlen von 2021 stiegen die Importe um +X % gegenüber den Indizes von 2014. Das Wachstumstempo war 2016 am schnellsten, als die Importe um X % stiegen. Die Importe erreichten 2020 einen Höchststand von X $ und schrumpften dann im folgenden Jahr.

Importe nach Ländern

China (X Tonnen), Thailand (X Tonnen) und Australien (X Tonnen) waren die Hauptlieferanten von frischen Vollmilchimporten in die Sonderverwaltungszone Hongkong, mit einem gemeinsamen Anteil von X % an den Gesamtimporten. Vietnam, Japan, Frankreich und Belgien hinkten etwas hinterher und umfassten zusammen ein weiteres X. Von 2012 bis 2021 gab es die größten Zuwächse in Frankreich (mit einer CAGR von +X %), während die Käufe für die anderen führenden Unternehmen ein bescheideneres Wachstum verzeichneten.

Wertmäßig waren Thailand (X $), China (X $) und Australien (X $) die größten Lieferanten von frischer Vollmilch für die Sonderverwaltungszone Hongkong, mit einem Gesamtanteil von X % an den Gesamtimporten. Auf diese Länder folgten Japan, Vietnam, Frankreich und Belgien, die zusammen weitere X mit einer CAGR von +X % ausmachten und die höchste Wachstumsrate des Importwerts in Bezug auf die Hauptlieferanten im darunter liegenden Zeitraum verzeichneten Rückblick, während die Käufe für die anderen führenden Unternehmen ein bescheideneres Wachstum verzeichneten.

Importpreise nach Land

Im Jahr 2021 belief sich der durchschnittliche Importpreis für frische Vollmilch auf X $ pro Tonne und blieb damit gegenüber dem Vorjahr relativ stabil. Insgesamt zeigte der Importpreis jedoch ein relativ flaches Trendmuster. Die deutlichste Wachstumsrate wurde 2016 verzeichnet, als der durchschnittliche Importpreis um X % stieg. Der Importpreis erreichte 2013 mit X $ pro Tonne seinen Höchststand; danach flachte er bis 2021 ab.

Die Preise variierten deutlich je nach Herkunftsland: Das Land mit dem höchsten Preis war Japan (X $ pro Tonne), während der Preis für Belgien (X $ pro Tonne) zu den niedrigsten gehörte.

Von 2012 bis 2021 erzielte Thailand die deutlichste Preissteigerungsrate (+X%), während sich die Preise der anderen großen Anbieter unterschiedlich entwickelten.

Quelle: IndexBox-Plattform

Basisjahr Historische Periode Prognosezeitraum Einheiten
2022 2012-2022 2023-2030 US$, Tons

Häufig gestellte Fragen (FAQ) :

What are the largest markets for whole fresh milk in the world?
+
India remains the largest whole fresh milk consuming country worldwide, accounting for 23% of total volume. Moreover, whole fresh milk consumption in India exceeded the figures recorded by the second-largest consumer, the United States, twofold. The third position in this ranking was taken by Pakistan, with a 6.5% share.
What are the largest producers of whole fresh milk in the world?
+
India constituted the country with the largest volume of whole fresh milk production, accounting for 23% of total volume. Moreover, whole fresh milk production in India exceeded the figures recorded by the second-largest producer, the United States, twofold. Pakistan ranked third in terms of total production with a 6.4% share.
What are the leading suppliers of whole fresh milk to Hong Kong SAR, China?
+
In value terms, the largest whole fresh milk suppliers to Hong Kong SAR were Thailand, China and Australia, together comprising 65% of total imports. Japan, Vietnam, France, Germany, Belgium, the United States, New Zealand and Indonesia lagged somewhat behind, together comprising a further 29%.
What are the leading importers of whole fresh milk from Hong Kong SAR, China?
+
In value terms, Macao SAR remains the key foreign market for whole fresh milk exports from Hong Kong SAR, comprising 99% of total exports. The second position in the ranking was held by China, with a 0.8% share of total exports.
What is the average export price for whole fresh milk in Hong Kong SAR, China?
+
In 2022, the average whole fresh milk export price amounted to $2,103 per ton, remaining relatively unchanged against the previous year.
What is the average import price for whole fresh milk in Hong Kong SAR, China?
+
In 2022, the average whole fresh milk import price amounted to $1,164 per ton, growing by 3.3% against the previous year.

Dieser Bericht enthält eine eingehende Analyse des gesamten Frischmilchmarktes in der Sonderverwaltungszone Hongkong, China. Darin entdecken Sie die neuesten Daten zu Markttrends und -chancen nach Ländern, Verbrauch, Produktion und Preisentwicklung sowie zum Welthandel (Importe und Exporte). Die Prognose zeigt die Marktaussichten bis 2030.


Produktabdeckung:
• FCL 1130 - Kamelmilch
• FCL 882 - Kuhmilch, Vollmilch (frisch)
• FCL 1020 - Ziegenmilch
• FCL 982 - Schaf Milch
• FCL 951 - Büffelmilch
Länderabdeckung:
• Hong Kong SAR

Datenabdeckung:
• Marktvolumen und Wert
• Verbrauch pro Kopf
• Prognose der mittelfristigen Marktdynamik
• Handel (Exporte und Importe) in der Sonderverwaltungszone Hongkong, China
• Export- und Importpreise
• Markttrends, Treiber und Beschränkungen
• Wichtige Marktteilnehmer und ihre Profile

Gründe für den Kauf dieses Berichts:
• Profitieren Sie von den neuesten Daten
• Finden Sie tiefere Einblicke in aktuelle Marktentwicklungen
• Entdecken Sie wichtige Erfolgsfaktoren, die den Markt beeinflussen
Dieser Bericht richtet sich an Hersteller, Händler, Importeure und Großhändler sowie an Investoren, Berater und Gutachter.

In diesem Bericht finden Sie Informationen, die Ihnen helfen, fundierte Entscheidungen zu folgenden Themen zu treffen:
1. Wie Sie Ihr Geschäft diversifizieren und von neuen Marktchancen profitieren
2. So laden Sie Ihre ungenutzte Produktionskapazität auf
3. So steigern Sie Ihren Umsatz auf den Überseemärkten
4. So erhöhen Sie Ihre Gewinnspanne
5. Wie Sie Ihre Lieferkette nachhaltiger gestalten
6. So senken Sie Ihre Produktions- und Lieferkettenkosten
7. Wie man die Produktion in andere Länder auslagert
8. Wie Sie Ihr Unternehmen auf die globale Expansion vorbereiten
Bei dieser Recherche kombinieren wir das gesammelte Fachwissen unserer Analysten mit den Fähigkeiten der künstlichen Intelligenz. Die KI-basierte Plattform, die von unseren Datenwissenschaftlern entwickelt wurde, stellt das wichtigste Arbeitsinstrument für Business-Analysten dar und ermöglicht es ihnen, tiefe Einblicke und Ideen aus den Marketingdaten zu gewinnen.
  1. 1. EINLEITUNG

    Treffen Sie datengesteuerte Entscheidungen, um Ihr Geschäft auszubauen

    1. BERICHTSBESCHREIBUNG
    2. FORSCHUNGSMETHODE UND KI-PLATTFORM
    3. DATENGETRIEBENE ENTSCHEIDUNGEN FÜR IHR UNTERNEHMEN
    4. GLOSSAR UND SPEZIFISCHE BEGRIFFE
  2. 2. ZUSAMMENFASSUNG

    Ein schneller Überblick über die Marktleistung

    1. WICHTIGSTE ERGEBNISSE
  3. 3. MARKTÜBERSICHT

    Verständnis der aktuellen Lage des Marktes und seiner Aussichten

    1. MARKTGRÖSSE
    2. MARKTSTRUKTUR
    3. HANDELSBILANZ
    4. PRO-KOPF-VERBRAUCH
    5. MARKTPROGNOSE BIS 2030
  4. 4. VIELVERSPRECHENDES PRODUKT

    Neue Produkte finden, um Ihr Geschäft zu diversifizieren

    1. TOP-PRODUKTE ZUR DIVERSIFIZIERUNG IHRES GESCHÄFTS
    2. MEISTVERKAUFTE PRODUKTE
    3. AM MEISTEN VERBRAUCHTES PRODUKT
    4. MEISTGEHANDELTES PRODUKT
    5. PROFITABELSTES PRODUKT FÜR DEN EXPORT
  5. 5. DIE VIELVERSPRECHENDEN LIEFERLÄNDER

    Auswahl der besten Länder zum Aufbau Ihrer nachhaltigen Lieferkette

    1. TOP LÄNDER FÜR DIE BESCHAFFUNG IHRES PRODUKTS
    2. TOP-ERZEUGUNGSLÄNDER
    3. LÄNDER MIT SPITZENERTRAG
    4. TOP-EXPORTLÄNDER
    5. KOSTENGÜNSTIGE EXPORTLÄNDER
  6. 6. VIELVERSPRECHENDE MÄRKTE IN ÜBERSEE

    Auswahl der besten Länder zur Steigerung Ihrer Exporte

    1. TOP MÄRKTE IN ÜBERSEE FÜR DEN EXPORT IHRER PRODUKTE
    2. TOP-VERBRAUCHSMÄRKTE
    3. UNGESÄTTIGTE MÄRKTE
    4. TOP-IMPORTMÄRKTE
    5. PROFITABELSTE MÄRKTE
  7. 7. PRODUKTION

    Die neuesten Trends und Einblicke in die Branche

    1. PRODUKTION, PRODUKTION VON TIEREN UND ERTRAG
  8. 8. IMPORTE

    Die größten Importlieferländer

    1. IMPORTE 2012–2022
    2. IMPORTE NACH LÄNDERN
    3. IMPORTPREISE NACH LÄNDERN
  9. 9. EXPORTE

    Die größten Exportziele

    1. EXPORTE 2012–2022
    2. EXPORTE NACH LÄNDERN
    3. EXPORTPREISE NACH LÄNDERN
  10. 10. PROFILE DER WICHTIGSTEN HERSTELLER

    Die größten Hersteller auf dem Markt und ihre Profile

  11. LISTE DER TABELLEN
    1. Wichtige Ergebnisse im Jahr 2022
    2. Marktvolumen, physisch, 2012–2022
    3. Marktwert, 2012–2022
    4. Pro-Kopf-Verbrauch 2012-2022
    5. Importe, in physischer Hinsicht, nach Ländern, 2012–2022
    6. Importe, wertmäßig, nach Ländern, 2012–2022
    7. Importpreise, nach Herkunftsland, 2012–2022
    8. Exporte, in physischer Hinsicht, nach Ländern, 2012–2022
    9. Exporte, wertmäßig, nach Ländern, 2012–2022
    10. Exportpreise, nach Bestimmungsland, 2012–2022
  12. ABBILDUNGSVERZEICHNIS
    1. Marktvolumen, physisch, 2012–2022
    2. Marktwert, 2012–2022
    3. Marktstruktur – Inlandsangebot vs. Importe, in physischer Hinsicht, 2012-2022
    4. Marktstruktur – Inlandsangebot vs. Importe, wertmäßig, 2012-2022
    5. Handelsbilanz, in physischer Hinsicht, 2012-2022
    6. Handelsbilanz, wertmäßig, 2012-2022
    7. Pro-Kopf-Verbrauch, 2012-2022
    8. Marktvolumenprognose bis 2030
    9. Marktwertprognose bis 2030
    10. Produkte: Marktgröße und Wachstum nach Typ
    11. Produkte: Durchschnittlicher Pro-Kopf-Verbrauch, nach Typ
    12. Produkte: Exporte und Wachstum nach Typ
    13. Produkte: Exportpreise und Wachstum nach Typ
    14. Produktionsvolumen und Wachstum
    15. Ertrag und Wachstum
    16. Exporte und Wachstum
    17. Exportpreise und Wachstum
    18. Marktgröße und Wachstum
    19. Pro-Kopf-Verbrauch
    20. Importe und Wachstum
    21. Preise importieren
    22. Produktion, in physischer Hinsicht, 2012–2022
    23. Produktion, wertmäßig, 2012–2022
    24. Produktion von geschlachteten Tieren, 2012–2022
    25. Ertrag, 2012–2022
    26. Importe, in physischer Hinsicht, 2012–2022
    27. Importe, wertmäßig, 2012–2022
    28. Importe, in physischer Hinsicht, nach Ländern, 2022
    29. Importe, in physischer Hinsicht, nach Ländern, 2012–2022
    30. Importe, wertmäßig, nach Ländern, 2012–2022
    31. Importpreise, nach Herkunftsland, 2012–2022
    32. Exporte, in physischer Hinsicht, 2012–2022
    33. Exporte, wertmäßig, 2012–2022
    34. Exporte, in physischer Hinsicht, nach Ländern, 2022
    35. Exporte, in physischer Hinsicht, nach Ländern, 2012–2022
    36. Exporte, wertmäßig, nach Ländern, 2012–2022
    37. Exportpreise, nach Bestimmungsland, 2012–2022

Kostenlose Daten: Ganze frische Milch - Sonderverwaltungszone Hongkong